Musik in der Caritas Senioren Tagesstätte

An einem Freitagnachmittag im Juli, bei herrlichem Sonnenschein, besuchten die Kinder der Kinderschola St Justinus, die Gäste der Caritas Senioren-Tagesstätte Alzenau.

Die Sängerinnen im Alter von 6 bis 10 Jahren begeisterten durch viele Lieder über Gott und die Welt. Mit Schwung und guter Laune füllten sie die Räume der Senioren-Tagesstätte mit Leben und Musik.

Die Chorleiterin Frau Silke Thöming hatte die Kinder gut vorbereitet. Jedes Lied wurde von einem Kind, mit einer Sonnenblume in der Hand, angekündigt. So entstand ein herrlicher Blumenstrauß, den die jungen Sängerinnen zum Abschluss ihrer Darbietung, an die Senioren und Seniorinnen verschenkten.

Auch animierten die Kinder die Gäste der Senioren-Tagesstätte, durch selbst gestaltete Textschilder, zum Mitsingen und Mitklatschen, was alle Anwesende mit viel Freude aufnahmen und umsetzten.

Die Senioren und Seniorinnen verabschiedeten die Kinder der Kinderschola mit großem Applaus und dem Wunsch, zur Adventszeit wieder vorbei zu kommen.

Die Kinderschola St Justinus probt jeden Montag von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Musikproberaum des Maximilian-Kolbe-Hauses, Alzenau. Alle fröhlichen Sängerinnen und Sänger ab der 1. Klasse sind hierzu herzlich Eingeladen.

Kontakt: Silke Thöming Tel 06023/30077 (Kath. Pfarramt Alzenau)

Für die Caritas Senioren-Tagestätte Alzenau

Karin Meyer

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • LinkedIn Social Icon
  • Google+ Basic Square